Nachrichten von uns

3. Juni 2012

Liebe Freunde,

Alles neu macht der Mai…. wir haben schon seit Wochen ein traumhaftes
Sommer-Sonnenwetter und darum konnte ich einfach keine Zeit finden um etwas am
Computer zu arbeiten. Jetzt ist es 11 Uhr abend aber draussen  ist immer
noch strahlender Sonnenschein! Die isländischen Sommernächte
sind einfach unbeschreiblich! Also bei uns gibts wieder einiges zu berichten,
sämtliche Lämmchen sind inzwischen in die Welt gepurzelt und  die ersten 2
Fohlen sind auch schon da, beides Stuten.Die hübsche kleine Tochter von Sprettur
und Gola auf dem Foto war von Ari besonders angetan!

Fanney und unser Elite Hengst Sprettur klettern weiterhin auf
der Turnier-Erfolgsleiter  nach oben. Anfang Mai hat Fanney mit ihm bei dem
größten WR Sport-Turnier des Jahres in Reykjavik teilgenommen, insgesamt gab es
600 Meldungun und es sind fast 30 Kinder in der Kinderklasse gestartet. Fanney und
Sprettur habens in A-Finale geschafft und am Ende den Dritten Platz!

Wir haben uns alle riesig gefreut!(Fanney ist auf dem Foto ganz links) 
Jetzt üben die beiden fleissig für die Qualifikation fürs Landsmót,
hoffentlich klappts!

Unsere beiden Helferinnen für die
Sommersaison sind auch schon da sie heissen Lena und Yuki, sehr nette Mädchen
die uns diesen Sommer tatkräftig unterstützen werden. In den letzten Tagen haben
wir vor allem viel aufgeräumt, geputzt, und die Pinsel geschwungen um alles für
die Sommersaison auf Vordermann zu bringen. Die Fenster unseres Hauses haben
einen frischen roten Anstrich bekommen und insgesamt wird so langsam aber sicher
alles wieder „Gästefein“!

Hinter dem Haus ist auch eine neue Sonnenterasse entstanden
(speziell für meine Sonnenliege 🙂

Benedikt hat das Foto gemacht, wie ihr seht liegt in den Bergen ganz oben
immer noch Schnee aber bei uns hat die Sonnenbadesaison trotzdem schon
begonnen!!

Wir sind also schon in den Startlöchern und freuen uns auf unsere  Gäste
und die schönen Sommerritte!

Ganz liebe Grüße von uns allen auf Brimilsvellir

Veronica, Gunnar, Fanney, Benedikt und Ari (3.6.12)