Nachrichten von uns

31. Januar 2012

Liebe Freunde,

Die Sonne scheint wieder in unser Haus! Jedes Jahr so um mitte Januar freuen
wir uns riesig wenn die Sonne wieder hoch genug über die Berge
klettert und bei uns zum Fenster reinscheint! Den Tag mit den ersten
Sonnenstrahlen feiern wir dann nach isländischer Tradition mit
„Sonnnenpfannkuchen“ mit Sahne und Rhabarbermarmelade. Hm superlecker!! 

Wir waren im deutschen Fernsehen zu sehen am Freitag den
27.1. im HR. Wer möchte kann die Sendung auf der homepage des Hessischen
Rundfunks in den nächsten Tagen noch anschauen und zwar hier:
 http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp
Bei der Videothek unter 27.1., die Sendung heisst „Island-Europas schöner
Norden“.(Snæfellsnes kommt ca in der 13. Minute falls ihr vorspulen wollt.) Das
wurde im Jahr 2005 bei uns aufgenommen, und seitdem schneiden sie es fleissig
immer mal wieder in die verschiedensten Island Reportagen rein. Nur gut dass ich
im Interview meinen  zeitlosen Islandpullover trage dann können sie es in
10 Jahren immer noch zeigen 🙂

Endlich wird das Wetter jetzt hier wieder mehr reittauglich so dass unsere
aufgestallten Pferde mehr Bewegung bekommen. Fanney hat fleissig mit unserem
Sprettur für das Hallen -Töltturnier unseres Vereins geübt. Die
beiden sind ein wunderschönes Paar! Leider musste das Turnier dann aber erst mal
verschoben werden denn an diesem Tag war so ein verrücktes Wetter hier dass man
nicht mal die Nase zur Tür rausstrecken konnte.
Wir hatten jetzt schon
ein paar so stürmische Tage in diesem Winter, die Kinder lieben
es natürlich wenn es dannn schlechtwetter-Schulfrei gibt!
Gunnar nimmt an den nächsten
Wochenenden an einem interessannten Reitkurs teil speziell gehts um das Training
für Turnierpferde. Unserer Spóla mit ihrer guten
Aktion wird der Kurs auch bestimmt gut tun.

Hier noch ein Bild von den leckeren gefüllten Sonnenpfannkuchen:

Hoffentlich könnt ihr auch viel in der Sonne reiten, wir wünschen euch schöne
Wintertage

Viele liebe Grüße von uns allen aus Island

Veronica, Gunnar, Fanney, Benedikt und Ari (31.1.12)